News

Kontanze Klosterhalfen hat bei der WM in Doha Bronze über 5.000 Meter gewonnen. Foto: Chai
Kontanze Klosterhalfen hat bei der WM in Doha Bronze über 5.000 Meter gewonnen. Foto: Chai

Leichtathletik

Konstanze Klosterhalfen hat am Samstagabend bei der WM in Doha über 5.000 Meter hinter zwei Kenianerinnen den dritten Platz erkämpft.

Konstanze Klosterhalfen steht im WM-Finale von Doha. Foto: Chai
Konstanze Klosterhalfen steht im WM-Finale von Doha. Foto: Chai

Leichtathletik

Konstanze Klosterhalfen hat bei der WM in Doha lockeren Fußes das 5.000-Meter-Finale am Samstag erreicht.

Für Mateusz Przybylko war bei der WM in der Qualifikation Schluss. Foto: Chai
Für Mateusz Przybylko war bei der WM in der Qualifikation Schluss. Foto: Chai

Leichtathletik

Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko ist bei der WM in Doha schon in der Qualifikation ausgeschieden.

Grandios: Bo Kanda Lita Baehre wurde bei der WM Vierter. Foto: Chai
Grandios: Bo Kanda Lita Baehre wurde bei der WM Vierter. Foto: Chai

Leichtathletik

Bo Kanda Lita Baehre hat bei der WM in Doha den vierten Platz erkämpft und damit seinen bislang größten internationalen Erfolg gefeiert.

Bo Kanda Lita Baehre steht am Dienstag in Doha im WM-Finale. Foto: Chai
Bo Kanda Lita Baehre steht am Dienstag in Doha im WM-Finale. Foto: Chai

Leichtathletik

TSV-Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre hat ein Sprung ins WM-Finale geschafft. Für Katharina Bauer war in Doha die Einstiegshöhe nicht machbar.

Leichtathletik

Die W40 des TSV Bayer Leverkusen hat bei den Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften in München erneut den Titel gewonnen.

Mateusz Przybylko gehört zu den Medaillenkandidaten bei der WM in Doha. Foto: Chai
Mateusz Przybylko gehört zu den Medaillenkandidaten bei der WM in Doha. Foto: Chai

Leichtathletik

Neun TSV-Leichtathleten sind für die Weltmeisterschaften nominiert worden, die nächste Woche Freitag (27.9.) in Doha (Katar) beginnen.

Leichtathletik

Zwei Wochen vor der Qualifikation bei der WM in Doha hat Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre am Samstag im polnischen Chorzow den dritten Platz belegt.

Leichtathletik

TSV-Leichtathletin Maren Schott hat den Europameisterschaften in der Altersklasse W40 gleich dreimal die Goldmedaille gewonnen.

Leichtathletik

Konstanze Klosterhalfen ist zu Europas „Leichtathletin des Monats“ August gewählt worden.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche